Umbauten

Projekt Bandit 1200

Am Anfang stand eine Bandit 1200S, Baujahr 2002.

Ziel war es, ein individuelles Bike im 80er Jahre Superbike-Stil zu bauen: Mit fettem 4-Zylinder, Druck und Sound, alltagstauglich und bezahlbar. Bewusst wurde auf teure Anbauteile verzichtet, um den Preis nicht unnötig in die Höhe zu treiben.

 

Erstmal Zeichnungen und Skizzen angefertigt, so manches geht nur bei Showbike. Die Sitzposition festgelegt, Lenker und Fußrasten, wichtig für die spätere Position von Verkleidung, Armaturen und Auspuff. Dann die Flex - das Rahmenheck muss durch einen Eigenbau ersetzt werden, gleichzeitig die Sitzbank angepasst und die Beleuchtung und das Kennzeichen eingeplant werden. Vorher mit dem TÜV absprechen!

 

Beleuchtung vorne letztlich ein großer runder H4, gibt gutes Licht und ein kleines Windschild, dahinter das Koso Kombiinstrument mit allen wichtigen Infos. Viel Mühe bereitet das Abändern des Kabelbaums, zuerst Schaltplan zeichnen und dann zwei Abende löten und zwirbeln, schon klappt's! Alles zerlegen und ab zum Lackierer.

 

Die Lackierung soll an Barry Sheene und das legendäre Herron-Suzuki-Team mehrmalige Weltmeister auf Suzuki, erinnern.

 

Die Testfahrten verliefen zufriedenstellend, Fahrwerk abgestimmt, damit's richtig um die Ecke geht, TÜV-Abnahme, Zulassungsstelle und gleich eine 2000 km-Deutschland-Tour!

Verwendete Zubehörteile       
Lenker (Ducati) 120,-
LSL Lenkeraufnahmen 90,-
Kellermann Blinker vorn 150,-
Rizoma Spiegel 180,-
HS Scheinwerfer 60,-
Sitzbank und Windschild 300,-
Shark Auspuff 400,-
HS Blinker/Rücklicht 60,-
HS Blinderrelais 30,-
Lackierung 1.200,-
Gabelfedern 100,-
TÜV 240,-
 
Gesamtaufwand ca. 3.100 Euro und rund 100 Arbeitsstunden.
 
Gewicht fahrfertig: 224 kg

Aktuelles

Hier finden Sie uns:

Motorrad Herold
Geltinger Str. 43
82515 Wolfratshausen

Telefon: +49 8171 17707

Fax:      +49 8171 76373

motorradherold@t-online.de

Öffnungszeiten

 

Sommer

Montag - Freitag

8-12 und 13-18 Uhr

Samstag

9.30-13 Uhr

 

Winter

Montag - geschlossen

Dienstag - Freitag

9-12 und 14-17 Uhr

Samstag 9.30-13 Uhr

 

Bürozeiten

Montag - Freitag

10-12 und 14-17 Uhr

Samstag

10-12 Uhr


Anrufen

E-Mail

Anfahrt